Jörg Küpper (l.) und Robert Konzack (r.) von d-log