Deiters nutzt “neue Form der IT” für Büro und Lager

Deiters nutzt “neue Form der IT” für Büro und Lager

Deiters nutzt “neue Form der IT” für Büro und Lager

Full Service IT komplettiert neue Unternehmenszentrale in Frechen.

Bochum/Frechen, 27. August 2012 – Das weltweit größte und modernste Kaufhaus für Kostüme und Partyartikel entsteht zurzeit in Frechen. Die Deiters Festartikel GmbH lässt eine hypermoderne Einkaufswelt entstehen und setzt damit neue Maßstäbe. Eröffnung ist im Oktober – rechtzeitig vor Karnevalsbeginn.

Die neue Firmenzentrale ist ein Vorzeigeobjekt mit Innovationen in allen Bereichen: ein hochmoderner Gebäudekomplex für Verwaltung und Lager sowie ein Karnevalsshop der Extraklasse mit einem Sortiment, das alles bietet, was das Kostüm-Herz begehrt. Damit nach der Inbetriebnahme alle Geschäftsprozesse reibungslos funktionieren, wird in der Verwaltung und rund um das Lager zukünftig ein neuartiges IT-Betriebskonzept zum Einsatz kommen. Deiters wird dann seine IT wie Strom aus der Steckdose beziehen und das Dienstleistungsangebot der common solutions mit dem Namen Levitaio nutzen.

Die common solutions GmbH & Co. KG realisiert für den Karnevalsspezialisten ein Full Service IT-Konzept mit Support im täglichen Betrieb. IT-Systeme für die Büroarbeitsplätze und die Lagerverwaltung werden im Unternehmen selber künftig nicht mehr vorgehalten sondern nutzerabhängig gemietet. Die common solutions sorgt für den jeder Zeit sicheren Betrieb und die Unterhaltung der erforderlichen Software und Hardware – einschließlich persönlicher Betreuung der Deiters-Mitarbeiter durch die Support-Mitarbeiter der common solutions. Modernste IT-Technologie steht Deiters damit unkompliziert und kostenoptimal zur Verfügung.

Zunächst fiel bei Deiters die Entscheidung zugunsten der Lagerverwaltung storelogix von common solutions, der sofort einsetzbaren Komplettlösung mit integrierten Best Practice Prozessen für alle Bereiche des Warehousing. Ein großer Vorteil dieser Lösung liegt in der kurzfristigen Verfügbarkeit aufgrund des Betriebs im Rechenzentrum der common solutions. Die Lager-Lösung inklusive des Support-Konzepts war so überzeugend, dass Deiters Geschäftsführer Herbert Geiss, sich zusätzlich für das “Rundum-Sorglos-Paket” Levitaio für die Büroarbeitsplätze seiner Mitarbeiter entschieden hat.

Mit der Entscheidung für die neue Lagerverwaltungslösung verfolgte Deiters das Ziel einer zügigen Umsetzung des Projektes “Neubau in Frechen” bis Oktober 2012. Die schnelle Analyse der Bedürfnisse, der schneller Umstellungsprozess und das flexible Nutzungsmodell haben Deiters-Chef Herbert Geiss überzeugt, sich für das Angebot der common solutions zu entscheiden. Die Verwaltung der 20.000 verschiedenen Artikel im Lager, die Optimierung der Bestandsführung, die Belieferung der acht Filialen aus dem neuen Lager sowie die Kommissionierung und der Versand der Ware für den Online-Shop werden zukünftig mit storelogix erfolgen.

Auch die Anbindung weiterer Filialen oder die Aufschaltung zusätzlicher Benutzer zu Spitzenzeiten ist durch die Nutzung des Angebotes der common solutions zukünftig schnell zu realisieren, weil der IT-Dienstleister einen neuen Standort oder weitere Anwender kurzfristig aufschalten kann. Herbert Geiss: “Die Zusammenarbeit bedeutet für uns vor allem Entlastung: Eine optimale IT-Infrastruktur, die immer up to date ist, ermöglicht uns die Fokussierung auf unser Kerngeschäft. “IT aus der Steckdose” ist eine tolle Sache für einen Mittelständler wie wir es sind. Bei der common solutions unterliegt sie auch nicht dem Nachteil klassischer IT-Projekte mit langen Vorlauf- und Implementierungsphasen.”

Für die Redaktionen

Über Deiters:

Als traditionsreiches Kölner Familienunternehmen mit einer über 90 jährigen Firmengeschichte bietet die Deiters Festartikel GmbH alles rund um das Thema Karneval, Feiern und Party. Herbert Geiss führt seit 10 Jahren das Unternehmen in der vierten Generation und ist maßgeblich für die Expansion in den vergangenen Jahren und den stetigen weiteren Ausbau der Deiters-Unternehmensgruppe verantwortlich.

In den 8 Filialen im Rheinland wird den Kunden ein umfassendes Sortiment angeboten: ca. 20.000 verschiedene Artikel, mehr als 250.000 Kostüme, echte Trachtenmode, gruselige Halloweenartikel und tausende verschiedene Zubehörartikel wie Perücken, Hüte, Schminke, Schmuck, Accessoires, Dekorationen und Wurfmaterial.

Mit einer eigenen Importabteilung und einem Büro in Fernost wird bei Deiters großer Wert auf Qualität gelegt. Vom Einsteigerkostüm bis hin zu hochwertigen Bühnenoutfits wird gute und waschbare Qualität zu günstigen Konditionen angeboten.

Die Deiters Festartikel GmbH beschäftigt derzeit insgesamt 150 Mitarbeiter.

Über common solutions:

1992 gegründet, betreibt die common solutions GmbH & Co. KG als Full Service IT-Dienstleister und Outsourcing Partner die komplette IT für ihre Kunden. Der Dienstleister betreut vom Standort Bochum aus mehr als 40 Unternehmen in Deutschland und Europa.

common solutions ist Vorreiter auf dem Gebiet innovativer und kostenoptimierter IT-Lösungen, die unter dem Namen Levitaio angeboten werden. Das Unternehmen stellt den Kunden alle erforderlichen IT-Systeme nach dem Prinzip “IT aus der Steckdose” bereit, einschließlich einer umfassenden Betreuung mit Service- und Support-Dienstleistungen.

Neben Levitaio ist storelogix ein eigenständiges Produkt der common solutions. storelogix ist die Komplettlösung für Lagerhaltung, Kommissionierung und Versandkontrolle und wird aufgrund der schnellen Einsatzbereitschaft ohne lange Vorlaufzeiten auch als die “Sofortlösung für die Lagerverwaltung” bezeichnet. Die außerordentliche Leistungsfähigkeit des Systems und die Best Practice Prozessabläufe unterstützen die Kunden, alle Bereiche des Warehousing zu optimieren.

Kontakt/Ansprechpartner:

common solutions GmbH & Co. KG
Kirsten Zenker
Marketing & PR Managerin
Wasserstraße 223
D-44799 Bochum
Tel.:   +49 234 5885 – 2822
Mobil: +49 151 544 117 78
@">@