Einfach komfortabel: unsere neuen Features

Einfach komfortabel: unsere neuen Features

Wir entwickeln storelogix stetig weiter, damit Sie sich noch besser um Ihr Kerngeschäft kümmern können.

Versand im Namen und Design von Dritten

Damit bieten wir Ihnen ein echtes Mehrwert-Feature, das die Prozesse – beispielsweise für Fulfillment-Dienstleister – enorm vereinfacht. Bestellungen können unkompliziert im Namen des Mandanten versendet werden. Der Verkäufer oder Shop-Betreiber steht als Absender auf der Lieferung. Unabhängig, wer sich tatsächlich um die Logistik kümmert, erhält der Kunde seine Ware immer von dem Anbieter, bei dem er bestellt hat. Das gilt natürlich nicht nur für den Paketaufkleber, sondern auch für den mit Markenlogo versehenen Lieferschein und die Retouren-Abwicklung.

Versand von DHL Kleinpaketen und Warensendungen

Versenden Sie jetzt noch besser, effizienter und vor allem kostengünstiger: In storelogix ist nun auch die Abwicklung von DHL Kleinpaketen und Warensendungen implementiert. Zusätzlich kann auch der Dienstleister Seven Senders ganz leicht angebunden werden, was den weltweiten Versand zum Kinderspiel macht. Die Ware muss nur verpackt werden, wird abgeholt und im entsprechenden Land zum Empfänger geliefert.

Beliebig viele Barcodes pro Artikel

Bei einer gelisteten Ware wechselt der Hersteller und Sie haben plötzlich zwei Barcodes? Mit storelogix ist das kein Problem, denn beide können bei diesem Artikel hinterlegt werden. Egal, ob neuer oder alter Code: In der Abwicklung wird Ihnen immer das gleiche Produkt angezeigt. Unser System kann beliebig viele Barcodes pro Artikel verwalten.

REST-Interface als weitere Schnittstelle

Dem Thema Schnittstelle messen wir bei storelogix seit jeher eine große Bedeutung zu. Durch sie ist der Austausch zwischen verschiedenen Systemen – z.B. Ihrem ERP und unserem CMS – schließlich erst möglich. Die REST API gewinnt im Web-Umfeld immer mehr an Bedeutung und wurde daher in storelogix implementiert.