Interview mit Patrick Zimmermann für das “con brio”-Magazin

Interview mit Patrick Zimmermann für das “con brio”-Magazin

Seit 2009 ist unser Geschäftsführer Patrick Zimmermann Mitglied im Netzwerk der QX-Quarterly Crossing GmbH. Für das neue Magazin “con brio” beantwortete er gern einige Fragen:

Patrick, warum hast du dich entschieden als Geschäftsführer das WMS storelogix zu vermarkten?

Ich war schon für viele Unternehmen als Managementberater tätig. Als Geschäftsführer von FFS – einem renommierten Lebensmittelgroßhändler – bin ich zum ersten Mal mit dem Warehouse Management System storelogix in Berührung gekommen. Ich fand die Herangehensweise und den Ansatz sehr spannend und habe mich dann 2014 entschieden hier als Geschäftsführer zu unterstützen.

Was ist für dich das Besondere an dieser Lösung?

Zunächst einmal: storelogix ist ein Lagerverwaltungssystem, mit dem Unternehmen komplexe Läger perfekt managen können. Der Ansatz unterscheidet sich grundlegend von dem anderer Anbieter: Wir führen das System in nur sechs Wochen ein – normalerweise kann dies bis zu zwei Jahren dauern, was natürlich von Nachteil ist und außerdem viel Geld kostet und hohe Ressourcen in Anspruch nimmt. Außerdem bieten wir storelogix als Flatrate an, was bedeutet, dass alle Leistungen und Veränderungen, die ja in der Logistik alltäglich sind – kostenlos und schnell umgesetzt sind. So können unsere Kunden effektiv arbeiten. Egal, wie schnell sie in Zukunft wachsen und sich verändern.

Was waren denn Erfolge der letzten Jahre?

storelogix wurde zehn Jahre lang entwickelt. Nun sind wir seit ca. vier Jahren damit am Markt. Vor allem schnell wachsende Unternehmen aus dem E-Commerce Bereich, aber auch Logistikanbieter und mittelständische Unternehmen profitieren von unserem Konzept. So zählen mittlerweile z.B. Home24, windeln.de, Deiters und Enamora zu unseren Kunden.

Was erwartest du dir von unserem Netzwerk?

Ich bin nun schon länger Mitglied bei QX und habe auch schon zahlreiche interessante Gespräche mit Mitgliedern führen können. Viele Unternehmen wissen, dass sie ab einer bestimmten Größe ihre Logistik nur noch mit einer leistungsfähigen Software managen können. Die Entscheidung für den passenden Partner ist sehr komplex und sollte wohl überlegt sein. Viele beklagen sich bei mir, weil sie mit ihrer Wahl unzufrieden sind. Hier möchte ich gern anknüpfen und eventuell im Vorfeld beraten und unser System vorstellen. Ich steh da gern als Gesprächspartner zur Verfügung.

Kontakt:

Patrick Zimmermann

@">@

+49 234 5885 0