Francesca Gonzalesstorelogix, Redaktion

storelogix auf der K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022 erleben

01. April 20222 Minuten Lesezeit
Die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in Berlin ist die zentrale Anlaufstelle für die digitale Handelsszene.

Die Rückkehr der K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE

Nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause kehrt das größte Gipfeltreffen im E-Commerce, die K5 Konferenz zurück. Dabei wird nicht nur die Rückkehr gefeiert, sondern vor allem das 10-jährige Jubiläum der Veranstaltung. Zu diesem Anlass kommen die Big Player der E-Commerce Branche zusammen und geben spannende Einblicke in ihre Unternehmen. Wir sind ebenfalls mit eigenem Stand und eigener Kunden-Session vertreten und stellen unser leistungsstarkes Warehouse Management System storelogix vor.

Austausch und Insights der deutschen E-Commerce Szene

Die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in Berlin ist die zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, die den E-Commerce und den Future Retail mitgestalten wollen. Die Konferenz ist eine ideale Plattform für die digitale Handelsszene, um sich über Insights und die aktuellen Entwicklungen auszutauschen. Unter dem Motto #meetthebest dürfen sich E-Commerce Begeisterte auf bekannte Networking-Möglichkeiten freuen, aber auch auf neue Formate, um weitere Kontakte zu knüpfen. Mit bis zu 5.000 Besuchern und 250 Ausstellern, sowie einer zweiten Ausstellerhalle und zusätzlichen Bühnen, hat die Leitveranstaltung so viel Platz und Teilnehmer*innen wie noch nie zuvor zu verbuchen. Speaker und Innovatoren der deutschen E-Commerce Szene, wie Amazon und GORILLAS, werden aktuelle Entwicklungen und Trends dieser Branche thematisieren sowie themenspezifische Masterclasses geben. Auch wir sind als Aussteller dabei und werden das innovative Lagerverwaltungssystem vorstellen sowie Einblicke in die neuesten Erweiterungen geben.

Warehousing im E-Commerce

Wie erfolgreiches Warehousing im E-Commerce heutzutage funktioniert, werden wir als Team an den beiden Konferenztagen live demonstrieren und in einer Kunden-Session näher erläutern. Ob Start-Up, mittelständisches Unternehmen oder Online-Marktplatz – die Warehouse Management Software storelogix bietet Flexibilität und Skalierbarkeit für Unternehmen verschiedenster Größenordnung im E-Commerce. Angefangen bei der Implementierungszeit von nur sechs Wochen und der schnellen Einsetzbarkeit, die nur durch den modernen Produktansatz des WMS möglich ist. storelogix kann im vollen Umfang flexibel genutzt werden – vom Wareneingang, Kommissionierung, Einlagerung, Umlagerung bis hin zum Warenausgang, Versand, Inventur und Retouren-Bearbeitung. Dabei profitieren Unternehmen vor allem von der All-in-Lösung, da sie nur pro Monat und User*in einen Beitrag bezahlen, der vom ersten Workshop bis zur Inbetriebnahme sowie fortlaufendem Support und individuelle Erweiterungen alles abdeckt. So haben Kund*innen von Beginn an die volle Kostenkontrolle die perfekte Komplettlösung für ihr Lager. Durch die stetige Weiterentwicklung von storelogix und den Software as a Service Ansatz, ist das WMS für Unternehmen zukunftsfähig und problemlos skalierbar. Zudem können User*innen mit storelogix EvoScan eine völlig neue Art der Kommissionierung erleben. Denn die renommierte und preisgekrönte Bedienoberfläche verspricht eine intuitive und einhändige Benutzerführung, die sowohl auf MDE-Geräten wie auch Smartphones oder Tablets genutzt werden kann.

Offener Austausch zum Warehousing

Wer den gesamten Funktionsumfang von storelogix und storelogix EvoScan kennenlernen möchte, kann sich am 29. und 30. Juni am Stand Nr. 95 informieren und sich von den Vorteilen und der einfachen Bedienbarkeit persönlich überzeugen. Vereinbaren Sie gerne einen Termin über: marketing@storelogix.de