Francesca Gonzalesstorelogix, Redaktion

Flexibles Warehousing in der dynamischen Textil-Branche

18. Januar 20222 Minuten Lesezeit
storelogix bietet Flexibilität für Ihre individuelle Prozessabläufe in der Textil- und Bekleidungsbranche.

Die Herausforderungen in der Textil-Branche

Die Textil-Branche umfasst Hersteller*innen und Händler*innen von Bekleidung und Schuhen sowie auch von Rohstoffen, technischen Textilien und sonstigen Textilwaren. Dadurch gibt es in der dieser Branche eine Vielzahl an umfassenden Anforderungen je nach Gewerbeart - auch im Warehousing. Gleichzeitig müssen die stark saisonalen Peaks und die hohen Retouren bedingt durch Online-Handel in diesem Segment bedacht werden. Wir mit storelogix sorgen für reibungslose Abläufe in Ihrer komplexen Lagerverwaltung und unterstützten Sie dabei Ihr Unternehmen im Warehousing weiterzuentwickeln.

Saubere und sichere Lagerverwaltungsprozesse mit storelogix

Das Warehouse Management der Textil-Branche ist speziell und komplex. Unser storelogix unterstützt Sie vom Wareneingang und der Einlagerung über Konfektionierung und Kommissionierung bis hin zum Versand- und Verpackungsprozess einwandfrei. Es werden alle Prozesse über das System gemanagt und unterstützt. Das umfasst auch die System-Features, die reibungslose Anlieferungen von Retail, Wholesail und Endkunden ermöglichen.

Reagieren Sie flexibel auf umfangreiche Anforderungen

Hohe Flexibilität ist einer der Grundvoraussetzungen in der Branche. Unterschiedliche Lagerbestände, kurze Lieferzeiten, hohe Retourenaufkommen und starke saisonale Peaks sind typisch für den Textil-Bereich. Mit storelogix können Sie perfekt auf diese Anforderungen reagieren. Unser WMS zeichnet sich durch eine beträchtlich schnelle und hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit aus. Jegliche Änderungen in storelogix, zum Beispiel durch saisonale Schwankungen, können schnell und direkt im Live-Betrieb umgesetzt werden. Im System können außerdem Hinweise für beispielsweise spezielle Verpackungen, zusätzliche Flyer oder Pakethinweise hinterlegt werden. So können mithilfe dieser Packempfehlungen Aufträge systemgestützt korrekt und schnell abgewickelt werden. Zudem führt storelogix Ihre Mitarbeiter*innen konkret durch die Arbeitsschritte, beispielsweise bei Retouren durch. So wird retournierte Ware durch eine Qualitätskontrolle geprüft und entsprechend den Kategorien weiterverarbeitet. Diese Flexibilität und die Value Added Services sind nur einige Features des umfassenden Funktionsumfangs von storelogix, die unser System perfekt für die Textil-Branche macht.